• Tina Hauswald

CDU-Kommission beschließt Frauenquote

Aktualisiert: 23. Dez. 2020

08.07.2020

Berlin. Nach schweren Diskussionen beschloss die Struktur- und Satzungskommission der CDU heute um 1 Uhr morgens eine verbindliche Frauenquote. Beim nächsten Bundesparteitag entscheidet die Union endgültig über deren Einführung. Laut Entwurf soll die Quote zukünftig bei Vorstandswahlen ab der Kreisebene gelten. Die Durchführung würde etappenweise erfolgen. Der Frauenanteil soll dann, laut Entwurf, bis 2025 auf 50% gestiegen sein. Doch es gibt Ausnahmen:

Beispielsweise soll sich die Quote bei Delegierten-Wahlen für Parteitage dynamisch steigern, je nachdem wie viele Frauen dem jeweiligen Verband angehören. Für einige Einzelwahlen auf Bundesebene ist die Quote gar nicht vorgesehen.

Bislang gilt in der CDU ein sogenanntes Quorum von 33% bei Gremien und Parteilisten, das jedoch aufgrund lockerer Regelungen häufig umgangen wird.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen